Um schnell im Chartbereich arbeiten zu können, verwenden Profis nicht nur die Mouse und das Haupt-/Kontextmenü, sondern auch Tastaturkürzel.

Die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Tastaturkürzel für die ausgewählte Zeitreihe:


Kürzel
Funktion

 

<STRG>+<A>

Parameter bearbeiten

Blendet die Parameter der markierten Zeitreihe links im Chartfenster ein bzw. aus.

<STRG>+<E>

Formel bearbeiten

Diese Tastenkombination öffnet den Formeleditor mit der Formel der aktuell markierten Zeitreihe im Chartfenster.

<STRG>+<W>

Kopie anlegen

Drücken Sie diese Tastenkombination, um eine Kopie der markierten(n) Zeitreihe bzw. deren Formel zu erstellen und so anschließend eine Variante davon zu bilden.

<F3>

Legenden einblenden

Blendet im geöffneten Chartfenster die Legenden aus bzw. ein.

<F4>

Räumliche Anzeige

Wechselt in die 3-D-Ansicht des Charts (und wieder zurück).

<F6>

Zeichnungen ein- bzw. ausblenden

Blendet alle Zeichnungen im Chartfenster aus bzw. ein.