Die DAB hat die Sicherheitsbestimmungen für die Passwortvergabe zum 15.11.2019 geändert. 

Bei der Passwortvergabe muss darauf geachtet werden, dass nur gewisse Sonderzeichen genutzt werden können (Die Definition von HTTPS lässt nur eine kleine Anzahl Zeichen zu).


Zugelassene Zeichen sind:

A-Z a-z

0-9

. (Punkt) - (Bindestrich) _ (Unterstrich) ~ (Tilde)


Es kann durchaus sein, dass das Passwort im Portal der DAB funktioniert, aber es damit beim Abruf Probleme gibt.

Der Grund dafür ist, dass beim Abruf das Passwort in einem HTTPS-Request vom PSI an den Bankserver übermittelt werden muss.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Passwort nur obige Zeichen enthält und definieren Sie im Zweifel ein neues im Portal der DAB.

Tragen Sie dieses dann in die Einstellungen im PSI ein.

Nach der Änderung des Passworts im Webportal kann es eine Weile dauern (bis zu mehreren Stunden), bis die Änderung auch für den HTTPS-Abruf wirksam wird.